Geschichte von 2000 - 2010

2000
Die Vertriebsaktivitäten werden auf den Bereich Gemeinschaftsverpflegung ausgedehnt.

2004
In Kooperation mit der BVFS Salzburg wird ein Eichdienst für selbsttägige und nichtselbsttätige Waagen von 0,001 g bis 100 Tonnen eingerichtet. Sautner bietet damit einen kostengünstigen herstellerunabhängigen Eichdienst für alle gängigen Waagentypen an.

2005
Im vierzigsten Jahr des Bestehens ist Sautner zu einem der führenden österreichischen Anbieter für Großküchen- Lebensmittel- und Wägetechnik herangewachsen.

2010
Nach 10 monatiger Planungsphase wird im November 2010 der Spatenstich
für das neue Betriebsgebäude in Schörfling vorgenommen.